Kaffee genießen

Kaffee genießen! Ganz egal ob schwarz, mit Milch, mit Milch und Zucker oder vielleicht nur mit Zucker. Oder vielleicht doch mit oder ohne Milchschaum?

Es gibt viele Kaffeevariationen. Kaffee ist das beliebteste Getränk aller Deutschen. Es wird dem Kaffee sogar eine heilende Wirkung zugesagt. Im Durchschnitt trinkt jeder Deutsche etwa 2-4 Tassen Kaffee pro Tag.

Dabei gibt es so viele unterschiedliche Spezialitäten. Hier mit Bohnenkaffee:

Filterkaffee

Der Filter­kaffee, klassischer schwarzer Kaffee, so wie die Großeltern ihn kannten und auch wir ihn noch lieben.. Zubereitet wird der Filter­kaffee oft in einer Filterkaffee­maschine. Dabei wird Kaffee­pulver mit heißem Wasser aufgebrüht und durch einen trichter­förmigen Filter gefiltert.

Café Crème

Während der Filter­kaffee mit einer Filterkaffee­maschine aufgebrüht wird, wird der Café Crème aus Bohnen­kaffee hergestellt und im Kaffeevollautomaten oder einem Sieb­träger zubereitet. Damit die typische und gleichmäßige Crema entsteht, muss für jede Tasse der Kaffee frisch gemahlen und das heiße Wasser unter hohem Druck durch das Kaffee­mehl gepresst werden. Wird Café Crème in knapp einer Minute zubereitet, braucht die Zubereitung von Filter­kaffee einige Minuten länger.

Mokka

Unter Mokka verstehen wir Deutschen den türkischen Kaffee, der in einem Kännchen zubereitet wird. Der Mokka wird mit Kaffee­pulver, Wasser und Zucker aufge­brüht und dann in kleinen Tassen serviert. Der Kaffee­satz setzt sich dann auf den Boden ab.

Espresso

In Italien ist der Espresso unter dem Namen Caffè bekannt. Für die Zubereitung eines Espresso wird sehr fein gemahlenes Kaffee­pulver verwendet. Das Wasser wird dabei mit hohem Druck durch das gepresste Kaffee­pulver gedrückt. Da nur drei-bis viermal weniger Wasser wie beim Cafè Créme verwendet wird, ist die Konzentration des Kaffees sehr hoch. Der kleine schwarze Kaffee hat eine feine braune Schaum­krone, die sogenannte Crema und wird in einer kleinen Kaffee­tasse oder einem kleinen Glas serviert. Espresso ist das beliebteste Heiß­getränk der Italiener bildet die Basis für viele weitere Kaffee­variationen.

Lungo

Ein verlängerter Espresso, das ist der Lungo. Dabei wird ein Espresso mit doppelt so viel Wasser aufgebrüht. Dadurch ist der Lungo nicht so stark wie ein normaler Espresso, schmeckt trotzdem sehr aromatisch!

Kaffeespezialitäten mit Milch und Sahne

Hierzu zählen Milchkaffee, Café au lait, Cappuccino, Espresso Macchiato, Flat White oder Latte Macchiato.

Kaffeespezialitäten mit Eis

Hier kommen Café frappé, Cold Brew, Eiskaffee, Iced Coffee oder Frappuccino ins Spiel.

Welchen Kaffee Sie auch immer bevorzugen, genießen Sie Kaffee und den Tag.

Tags: No tags

Leave A Comment